Eröffnung • Hommage á Eberhard Weber

Film "Rebell am Bass" anschließend Hans Hielscher (DER SPIEGEL) im Gespräch mit Eberhard Weber.

Do. 3. Mai • 20:00 Uhr • FORUM Merzhausen • 14 €


Eberhard Weber 2018 in seinem Haus in Südfrankreich.
Eberhard Weber 2018 in seinem Haus in Südfrankreich.
links: Vemutlich 1957 Saalbau Esslingen • rechts: 2017
links: Vemutlich 1957 Saalbau Esslingen • rechts: 2017

Zur Eröffnung am Do. 3. Mai (20:00 Uhr) wird es eine Hommage für Eberhard Weber (78) geben. Der in Südfrankreich lebende, schwäbische „Bassrevolutionär“ (Jan Garbarek Band, Gary Burton, Ralph Towner, Pat Metheny, Kate Bush ...)  gehört zur Handvoll deutscher Jazzmusiker von Weltruf. Weber, der seit einem 2007 erlittenen Schlaganfall nicht mehr spielen kann, wird im FORUM Merzhausen mit der SWR Filmdokumentation “Rebell am Bass“ geehrt.  Nach dem Film führt Hans Hielscher (DER SPIEGEL) ein Gespräch mit dem Künstler, der anschließend auch CDs und sein Buch „Résumé“ signieren wird.  


Konzerte

23 Euro und Ermäßigungen

35 Euro und Ermäßigungen

23 Euro und Ermäßigungen


forum jazz e. V.  ♦ Sitz des Vereins: 79249 Merzhausen ♦ Postanschrift:  forum jazz e. V. ♦ Heubuck 46 - 79289 Horben  

1. • 2. Vorsitzender: Reinhard Vogt / Michael Hanisch ♦ www.forumjazz.de ♦ E-Mail: info.forumjazz@gmail.com  

 

Amtsgericht Freiburg Vereinsregister: 701770 ♦ Steuernummer: Finanzamt Freiburg-Land: 07032/74103 

Umsatzsteuer-ID Nr. : DE316601581 

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau • IBAN: DE83 6805 0101 0013 6654 63 • BIC: FRSPDE66XXX